Fußballfirmencup - „Kicken für den guten Zweck“

pok

Geburtstunde des Fußballfirmencup war das Frühjahr 2006. Die Mitarbeiter der Steuerberatungskanzlei Schuber & Partner und Firmen des Dienstleistungszentrums aus Halberstadt riefen den 1. Fußball-Firmencup ins Leben. 16 Mannschaften der drei Altlandkreisen Quedlinburg, Wernigerode und Halberstadt nahmen im GutsMuths Stadion in Quedlinburg daran teil.

Inspiriert von dem Erfolg dieser sportlichen Veranstaltung und der sagenhaften Fußballweltmeisterschaft im eigenen Land, beschlossen die Initiatoren eine Fortsetzung.
Nach dem 2. Fußball-Firmencup im Juni 2007, mit der Maximalzahl von 24 Mannschaften, beschlossen die Initiatoren die Schirmherrschaft für das Jahr 2008 an unseren Verein zu übergeben.

Aus den Startgeldern, die die teilnehmenden Mannschaften bezahlen, werden lediglich die Organisationskosten gedeckt, der Restbetrag kommt vollständig gemeinnützigen Zwecken in der Harzregion zugute. Jede der bei diesem Turnier teilnehmenden Mannschaften, kann bei der Anmeldung einen gemeinnützigen Zweck benennen. Die drei Erstplazierten Mannschaften verteilen entsprechend ihrer Platzierungen im Turnier, die dann zur Verfügung stehende Summe, nach folgendem Schlüssel:

  • Platz 1: 50%
  • Platz 2: 30%
  • Platz 3: 20%

Neben dem Fußball-Turnier gibt es ein buntes Rahmenprogramm für die gesamte Familie.

 

 

Veranstaltungskalender

<<  Oktober 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
<<  November 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Login



© 2009 - Junge Wirtschaft Harz e.V.